05.09.2020 - Stauseespektakel Cossebaude

Am 05.09.2020 hatte der USV TU Dresden, Abteilung Schwimmen, zum Stauseespektakel in das Stauseebad Cossebaude eingeladen. Über seine Kontakte zu diesem Verein hatte Christian Wisinger die Möglichkeit erhalten, dass ein Team unserer Abteilung Schwimmen an diesem anspruchsvollen Wettkampf teilnehmen durfte. Es hatten 11 Aktive aus unserem Schwimmkader ihre Teilnahme zugesagt, wobei außer Felix Mehnert noch keiner an einem Freiwasserschwimmen teilgenommen hatte.

Bild 1

Bei 19 °C Wasser- und 22 °C Außentemperatur ging es ab 13.00 Uhr ins kühle Nass. Freiwasserschwimmen hat nicht viel Gemeinsamkeiten mit einem Schwimmwettkampf im Hallenbad. Das beginnt schon beim Streckenkurs, der hier im konkreten Fall wie ein großes Rechteck verlief und endet bei den unkontrollierten Wellenbewegungen über die gesamte Distanz.

Bild 2
Und dann müssen 1000 m erst einmal geschwommen werden, auch dann, wenn man seinen Vordermann gar nicht mehr sieht! Für unsere Aktiven standen unter dem Strich folgende Ergebnisse zu Buche:

Tobias Weber in der Altersklasse 10 wurde über 500 m Freistil 14. mit einer Zeit von 16:40. Über 1000 m Freistil belegte in der AK 12/13 Tom Weber einen 12. Platz. In der AK 20/29 belegten über die gleiche Distanz Toni Fankhänel, Felix Mehnert und Robert Bochmann die Plätze zwei, drei und vier.
Bei den Mädchen belegten Sofie Bochmann und Lea Martin in der AK 16/19 die Plätze sechs und sieben. In der AK 14/15 kamen Emma Böhme, Lilly Arnold und Emma Zimmermann auf die Ränge 11, 12 und 13. Clara Barfeld kam in der AK 12/13 auf dem 14. Platz ins Ziel.

Zu ergänzen wäre ein 2. Platz über 1000 m Freistil in seiner AK Robert Bochmann im Rahmen der sächsischen Studentenmeisterschaften im Freischwimmen. Betrachtet man die geschwommenen Zeiten unserer Aktiven, dann bewegen sich diese alle um die 24 min, einfach Klasse!

Bild 3
Entscheidend war auch diesmal die Teilnahme, alle haben durchgehalten und am Ende stand die Erkenntnis, dass einem so ein Wettkampf alles abfordert. Wir können mit den Ergebnissen unserer Schwimmer mehr als zufrieden und schon stolz auf ihre Leistungen sein. Auch unser jüngster Teilnehmer Tobias Weber hat mit seinen 10 Jahren gezeigt, was man mit einem starken Willen erreichen kann. Mit Sicherheit werden wir nächstes Jahr wieder zum Stauseespektakel in Cossebaude am Start sein.

Text/Bild: W. Seidel

Downloads

:20200905
Aktuelle Neuigkeit

Jahresplan 2021 aktualisiert (Vorwettkampf Erzgebirgsspiele).

Bericht über den Wettkampf Lange Strecken online.

Die Jahrespläne können nun immer aktuell unter Termine heruntergeladen werden.

Ältere Neuigkeiten

Das diesjährige Wichtelschwimmen musste leider abgesagt werden. Es findet an diesem Tag reguläres Training statt.

Download Jahrespläne...
 
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
Logo SMI
Verein vorbildlicher Jugendarbeit 2018
Aktuelle Neuigkeit

Jahresplan 2021 aktualisiert (Vorwettkampf Erzgebirgsspiele).

Bericht über den Wettkampf Lange Strecken online.

Die Jahrespläne können nun immer aktuell unter Termine heruntergeladen werden.

Ältere Neuigkeiten

Das diesjährige Wichtelschwimmen musste leider abgesagt werden. Es findet an diesem Tag reguläres Training statt.

 
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
Logo SMI
Verein vorbildlicher Jugendarbeit 2018