23.11.2019 - 3. Wichtelschwimmen

Startschuss zum 3. Wichtelschwimmen in Schwarzenberg

Das Schwarzenberger "Sonnenbad" war am 23.11.2019 Austragungsort für das 3. Wichtelschwimmen in Verantwortung der Abteilung Schwimmen des SV Tanne Thalheim e.V. als Ausrichter. Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtwerke Schwarzenberg wurde diese Veranstaltung in 2019 für die eingeladenen Vereine wieder zu einem echten sportlichen Event. Die Ausschreibung war den Wünschen der Gastvereine angepasst worden und der Spaßfaktor kam auch nicht zu kurz.

Der Einladung zum Wettkampf waren der Zwönitzer SV e.V. mit 17 Aktiven und der SV 07 Annaberg-Buchholz e.V. mit 24 Schwimmern gefolgt. Die Thalheimer gingen mit 64 Aktiven an den Start. Ein beachtliches Starterfeld! Bei 235 Einzelstarts und über 30 Staffelstarts war ein zügiger Wettkampfablauf einzuhalten.

Bild 2

Noch vor Beginn der Veranstaltung wurden traditionsgemäß die beste Schwimmerin/der beste Schwimmer 2019 im Kinder- und Jugendbereich geehrt. Der Ehrenpokal wurde an Clara Barfeld (JG 2008) und Albrecht Kopp (JG 2012) überreicht. Clara erhielt den Pokal bereits zum zweiten Mal, sie ist in ihrer Leistungsbeständigkeit ein Vorbild für die anderen. Albrecht hat sich als Neuling mit viel Trainingsfleiß und tollen Wettkampfergebnissen den Pokal verdient.

Bild 1

In 18 Wettkämpfen ging es über 25m, 50m und 100m Rücken, 25m, 50m und 100m Brust sowie 25m und 50m Kraul. Der 1. Wettkampfabschnitt endete mit der 100m Freistilstrecke. Der zweite Abschnitt wurde in Form eines Mehrkampfes ausgetragen - 4x50m Freistil, 4x50m Lagen und 4x50m Freistil als Sockenschwimmen. Für die geschwommenen Zeiten gab es entsprechende Punkte und die ergaben in Summe die erreichte Platzierung. Bei den 33 Staffelstarts gingen die Altersklassen 2009 bis 2007, 2006 bis 2004 sowie 2003 und älter an den Start.

Über die 25m-Strecken zeigten sich bei den Jüngsten Albrecht Kopp, Martin Schieck, Luca Uloth (alle JG 2012) und Anton Lang (JG 2013) schon in recht guter Form. Bei den 50m-Strecken konnten bei den Mädchen Clara Barfeld, Romy Lütz, Melissa Micklisch, Marlen Sowa und Emma Zimmermann mit ersten Plätzen überzeugen. Bei den Jungs haben Jakob Münzner, Valentin Conrad, Darius Uloth und Tom Weber überzeugt.

Die Staffelentscheidungen waren auch dieses Jahr der Höhepunkt im Wettkampfablauf. Im Wettkampf der JG 2009 bis 2007 siegte die 3. Mannschaft vom SV 07 Annaberg-Buchholz mit 17 Punkten, zweiter wurde die 4. Mannschaft vom SV Tanne mit 16 Punkten und Dritter die 5. Mannschaft vom SV Tanne mit 10 Punkten.
Bei den JG 2006 bis 2004 belegte die zweite Mannschaft vom SV 07 Annaberg-Buchholz mit 18 Punkten den ersten Platz, auf Platz 2 kam der Zwönitzer SV mit seiner 2. Mannschaft und 14 Punkten ein und dritter wurde das Team vom SV Tanne mit 13 Punkten.
Und im „Oldie-JG“ 2003 und älter belegte die 1. Mannschaft vom SV Tanne mit 18 Punkten den ersten Platz vor der 1. Mannschaft vom SV 07 Annaberg-Buchholz mit15 Punkten.

Bild 3

Knackpunkt bei den Staffelentscheidungen waren die Bahnen im Sockenschwimmen. Hier war nicht unbedingt Schnelligkeit angesagt, die Socken durften die Füße nicht verlassen! Und da war mehr Arm- als Beinkraft gefragt.

Die Thalheimer hatten zum Wettkampfschluss 28 erste, 18 zweite und 28 dritte Plätze auf ihrem Konto, danach folgte der SV 07 Annaberg-Buchholz mit 20 ersten, 12 zweiten und einem 3. Platz. Die Zwönitzer Aktiven kamen auf 12 erste, 13 zweite und 3 dritte Plätze.
Zu den Siegerehrungen konnten sich die Platzierten über eine besondere Überraschung freuen. Mitglieder der Abteilung hatten sich im vorab in einer Grundschule in Aue zum Lebkuchenbacken getroffen und so gab es diesmal keine Medaillen aus Metall sondern Lebkuchenwichtel in verschiedenen Größen.
Vielen Dank an die Bäckerei Rudolph in Thalheim für deren Unterstützung. Außerdem hatten es die Stadtwerke Schwarzenberg im Rahmen eines Sponsorenvertrags ermöglicht, dass den Staffelplatzierten hochwertige Präsente überreicht werden konnten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgestaltern und Sponsoren, bei den Kampfrichtern, Helfern und beim Team vom "Sonnenbad".

Text/Fotos: W. Seidel/M. Nobis

 

Downloads

:20191123
Aktuelle Neuigkeit

Corona-bedingt findet auch im gesamten Dezember 2020 KEIN Training statt.

Folgende anstehende Veranstaltungen wurden abgesagt:

Der Jahresplan 2020 wurde entsprechend aktualisiert.

Ältere Neuigkeiten
 
Download Jahrespläne...
 
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
Logo SMI
Verein vorbildlicher Jugendarbeit 2018
Aktuelle Neuigkeit

Corona-bedingt findet auch im gesamten Dezember 2020 KEIN Training statt.

Folgende anstehende Veranstaltungen wurden abgesagt:

Der Jahresplan 2020 wurde entsprechend aktualisiert.

Ältere Neuigkeiten
 
 
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
Logo SMI
Verein vorbildlicher Jugendarbeit 2018